Zum Hauptinhalt springen

RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH

Produktion und Vertrieb von Elektronik und Elektronikgeräten.

RADEMACHER-EMS deckt von der Elektronikfertigung bis hin zur Endgerätefertigung die gesamte Wertschöpfungskette der Produkte ab. Wir verstehen uns als Dienstleister für die komplette Fertigung elektronischer Baugruppen, vom Materialeinkauf bis hin zur Bestückung, Endmontage, Funktionsprüfung und Qualitätssicherung. Unsere Fertigung umfasst die SMD- und THT-Bestückung und ist auf kleine bis mittlere Stückzahlen ausgerichtet. Die vollautomatischen Produktionsanlagen sind auf Anfrage auch flexibel für Prototypen und Kleinserien einsetzbar.

Kompetenzen Leiterplattenbestückung

Firma

RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH
Buschkamp 7
Telefon: 02872 933 230
E-Mail: helena.luetjann(at)rademacher.de
www.rademacher.de/ems 

Ansprechpartner: Frau Helena Lütjann

Telefon: 02872 933 230
helena.luetjann(at)rademacher.de

  • Telekommunikation
  • Industrieelektronik
  • Daten- und Officetechnik
  • Konsumelektronik
  • Smart Home/Smart Energy
  • Braune Ware/Weiße Ware
  • ISO 9001
  • Bis 20K Bauteile / Stunde
  • Prototypen + Serie ab 100 Stück
  • Serien bis 500 Baugruppen
  • Serien 500 bis 10.000 Baugruppen
  • IPC / Mil / VDA und / oder Atex
  • THT-Bestückung
  • SMD-Bestückung
  • Handbestückung optional
  • 0201 Kleinste bestückbare Bauteilgröße
  • BGA-Technik
  • Reflow-Löten
  • Wellen-/Schwalllöten
  • Heißluftlöten
  • Schutzlackierung
  • Bauteil-/Materialbeschaffung
  • Test/Baugruppenprüfung
  • AOI - Automatische Optische Inspektion
  • Prüfkonzepte/Prüfmittelentwicklung
  • Gerätemontagen/Inbetriebnahmen
  • Lieferung in Verkaufsverpackungen
  • Klimatisierte und feuchtigkeitsgeregelte Fertigungsbereiche
  • MSL gerechte Bauteillagerung in speziellen Trockenschränken
  • Einpressautomaten für Stift- und Steckerleisten
  • Vollausgestattete Reparaturarbeitsplätze
  • Beschriften und Bedrucken von Gehäusen (Siebdruck, Tampondruck)
  • Mechanische Leiterplatten-/Gehäusebearbeitung durch CNC-gesteuerte Mehrspindelbohr- und Fräsautomaten
  • Bei Bedarf: Frei programmierbare, nadelbettadapterbasierte Funktionstester mit Inline µP-Programmierung On-Board
  • Kundespezifische Labelung und Baugruppenkennzeichnung möglich