Zum Hauptinhalt springen

Heinen Elektronik GmbH

HEINEN fertigt hochwertige Klein- und Mittelserien für seine Kunden, die auf SMD-Automaten bestückt werden. CAD-Systeme generieren dafür die notwendigen Daten für die Leiterplattenfertigung und die SMD-Bestückungsautomaten.

Für die verantwortungsvolle Weiterentwicklung des Unternehmens und das Know-how unserer Entwicklungsabteilung ist es wichtig, auch eigene Produkte zu konzipieren und zu fertigen. Dazu gehörten bislang u. a. Inspektionslinien für die Erkennung von Fehlern in Papierbahnen und Geräte für die Automobilindustrie (Dampferzeuger, Drehzahlmesser, Temperatur- und Spannungsmessgeräte für 72 Kanäle und extreme Temperaturbedingungen, Airbag-Timer, Crash-Batterien).

Heute engagiert sich HEINEN ICS im Kampf gegen Cyber-Kriminalität und entwickelt hardwarebasierte Sicherheitssysteme für Behörden und Unternehmen. Damit wird ein wirkungsvoller IT-Hardwareschutz gegen digitale Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl ermöglicht, wovon inzwischen fast jedes zweite deutsche Unternehmen betroffen ist.

Heinen Elektronik GmbH

Hunsrückstr. 7
42781 Haan
Telefon: 02129 - 56 20
E-Mail: heinen(at)heinen-elektronik.de
www.heinen-elektronik.de

Ansprechpartner: Herr Tobias Oberschür
Telefon: 02129 - 56 21 00
t.oberschuer(at)heinen-elektronik.de

 

  • Telekommunikation
  • Industrieelektronik
  • Medizintechnik
  • Daten- und Officetechnik
  • Luftfahrt/Militär/Bahntechnik
  • Automotive
  • Smart Home/Smart Energy
    • ISO 9001
    • bis 50K Bauteile / Stunde
    • Spezialisiert auch auf Kleinstmengen ab 1 Stück. (Für Kunden in Branchen mit Kleinstmengen)
    • Prototypen + Serie ab 100 Stück
    • Serien bis 500 Baugruppen
    • Serien 500 bis 10.000 Baugruppen
    • IPC / Mil / VDA und / oder Atex
    • THT-Bestückung
    • SMD-Bestückung
    • Handbestückung optional
    • 0201 Kleinste bestückbare Bauteilgröße 
    • BGA-Technik
    • Reflow-Löten
    • Wellen-/Schwalllöten
    • Selektivlöten
    • Heißluftlöten
    • Dampfphasenlötung
    • Verguss
    • Schutzlackierung 
    • Bauteil-/Materialbeschaffung
    • Test/Baugruppenprüfung
    • Prüfkonzepte/Prüfmittelentwicklung
    • Gerätemontagen/Inbetriebnahmen
    • Lieferung in Verkaufsverpackungen
    • Eigene HW/SW-Entwicklung
    • Entwicklung und Fertigung elektronischer Baugruppen und komplexer qualifizierter Systemlösungen